Welche Informationen kann der Telefonassistent erfragen?

Grundsätzlich kann Ihr digitaler Assistent jegliche Informationen von Ihren Anrufenden erfragen. Für einige Fragetypen gibt es hierfür vordefinierte Felder, auf die der Telefonassistent besonders gut trainiert ist.

Ihr digitaler Assistent verfügt über vordefinierte Informationstypen, bei denen die Frage automatisch generiert und die Antwort überprüft wird, wie etwa bei der Frage nach der Adresse. Gibt es die genannte Adresse nicht, fragt der Assistent selbständig nach, bis eine richtige Anschrift genannt wird. 


Anschließend werden alle vom Anrufenden genannten Informationen zu Ihren gestellten Fragen übersichtlich in der VITAS Plattform dargestellt:

 

Beispielansicht:

image-png-2

 

Zu den vordefinierten Fragetypen zählen die Folgenden: 


  • Name 

Hier erfragt der Telefonassistent den vollständigen Namen des Anrufenden.

  • Telefonnummer 

Bei diesem Fragetyp wird der Anrufende gefragt, ob die übermittelte Telefonnummer gespeichert werden darf. Falls dies verneint wird, erfragt der digitale Assistent eine Alternativnummer, welche abgespeichert werden darf. Ihr Telefonassistent erkennt dabei eine echte Telefonnummer und fragt entsprechend nach, falls die genannte Nummer ungültig ist.

Auch Anrufe von unterdrückten/unbekannten Nummern erkennt der Assistent und fragt eigenständig nach einer Kontaktnummer, die er abspeichern darf.

  • Datum und Uhrzeit 

Möchten Sie von Ihren Anrufenden ein Datum sowie eine Uhrzeit erfragen - etwa bei einer Terminvereinbarung - so können Sie diesen Fragetypen verwenden. Dabei wird vom Assistenten sichergestellt, dass stets beide Informationen (Datum und Uhrzeit)  genannt werden. 

Alternativ können Sie auch nur ein Datum oder nur eine Uhrzeit erfragen. Dabei profitieren Sie von denselben Vorteilen wie bei der Abfrage beider Informationen.

Beachten Sie bei der Abfrage des Datums, dass Wochentage nicht erkannt werden. Bei der Abfrage dieser Information handelt es sich immer um ein konkretes Datum.

Wenn Sie einen Zeitrahmen erfragen möchten, nutzen Sie bitte den Fragetyp „Transkript“.

  • Geburtsdatum 

Nutzen Sie diesen Fragetypen, um das Geburtsdatum des Anrufenden zu erfragen. Dabei erkennt der Telefonassistent selbständig, falls das genannte Datum fehlerhaft oder unvollständig ist und fragt entsprechend nach.

  • Adresse 

Bei dieser Frage wird nach der Adresse des Anrufenden gefragt. Der Telefonassistent erkennt dabei selbständig fehlende Informationen, wie etwa die Hausnummer, und fragt entsprechend nach. Wird nur die PLZ oder nur die Stadt genannt, wird die fehlende Information jeweils automatisch ergänzt. Außerdem prüft und erkennt Ihr digitaler Assistent nicht existente Adressen und bittet darum, eine gültige Anschrift zu nennen.

  • Medikament

Dieser Fragetyp eignet sich besonders für Arztpraxen. Hier wird durch den Telefonassistenten eine Rezeptbestellung für ein Medikament (oder auch mehrere dank Schleifenfunktion) aufgenommen. In unserem System ist hierfür eine Liste der häufigsten Medikamente hinterlegt, wodurch die Erkennung deutlich erhöht wird.


In der VITAS Plattform können Sie sich über den Informationsbutton die Dialogführung für jeden Fragetyp ansehen:

 

Wir empfehlen, wann immer möglich auf die vordefinierten Fragetypen zurückzugreifen, da diese die relevanten Details aus den Aussagen der Anrufenden herausfiltern. 

Beispielsweise Fragetyp Name:

"Ich heiße Anna Müller" 

-> In der Tabelle wird Ihnen nur "Anna Müller" angezeigt

 

Sonstige Fragetypen:

 

  • Ja/Nein

Hiermit können Sie Ihren Anrufenden Fragen stellen lassen, welche mit einem Ja oder einem Nein zu beantworten sind. Beispiel: Sind Sie bereits Kund:in bei uns? (Ja/Nein)

Dank der Hinterlegung verschiedener Antwortmöglichkeiten erkennt der digitale Assistent auch ähnliche Formulierungen, wie zum Beispiel:

Ja --> aufjedenfall, natürlich, das passt mir, ...

Nein --> auf gar keinen Fall, das geht nicht, nö, ...

  • Transkript

Nutzen Sie das Transkript, wenn Sie Informationen ermitteln wollen, für die es keinen vordefinierten Fragetypen gibt. Erfragen Sie hier beispielsweise das Anliegen Ihres Anrufenden. Beachten Sie jedoch, dass die Antwort des Anrufenden nicht durch den Telefonassistenten überprüft, sondern lediglich transkribiert wird. Nutzen Sie also immer, wenn dies möglich ist, die oben genannten Fragetypen, auf die Ihr digitaler Assistent besonders gut trainiert ist.

 

Fehlt Ihnen ein wichtiger vordefinierter Fragetyp? Kontaktieren Sie uns hierzu gerne, denn wir arbeiten stets daran, die Liste der Fragen zu erweitern.