Welche Voraussetzungen hat die Nutzung des Assistenten?

Der Assistent setzt lediglich eine Telefonanlage und einen Computer mit einem Webbrowser voraus.

Unser großes Ziel ist es, Künstliche Intelligenz für jeden verfügbar zu machen. Deswegen legen wir bei VITAS großen Wert darauf, die Einstellungen trotz der vielfältigen Möglichkeiten und weitreichenden Konfigurationen so simpel wie möglich zu gestalten. Dazu gehört, dass wir die Voraussetzungen für die Nutzung der VITAS Plattform absolut niedrig halten.

Telefonische Erreichbarkeit

Sie haben einen Telefonanschluss, auf dem Sie angerufen werden? Dann haben Sie alles, was sie für die grundsätzliche Nutzung unseres Systems benötigen. Richten Sie eine einfache Anrufweiterleitung auf die auf Ihrem Dashboard angezeigte VITAS Nummer (VNR) ein. Unter dieser individuellen Nummer steht Ihr persönlicher Assistent 24 Stunden am Tag an 365 Tagen im Jahr bereit, Anrufe anzunehmen. Wann Sie Ihre Anrufenden auf diese Nummer weiterleiten, liegt dabei ganz bei Ihnen! Sie entscheiden, wann VITAS Ihre Anrufe annimmt und wann Sie selbst ans Telefon gehen möchten.

Konfiguration und Anrufbearbeitung

Um auf die Plattform zugreifen zu können, benötigen Sie lediglich einen Computer mit Internetzugang. Unter https://app.telefonassistent.de finden Sie nach dem LogIn alle Einstellungsmöglichkeiten, richten neue Assistenten ein, legen die Vertragsdaten fest und bearbeiten eingegangene Anrufe. Ein gängiger Browser (Chrome, Firefox, Edge) auf aktuellem Stand ist hierfür vollkommen ausreichend.

Bitte beachten Sie, dass ein Zugriff über Tablet und Smartphones aktuell nicht explizit unterstützt wird und die Darstellung daher von der gewohnten Übersicht abweichen kann.