Kann ich den Gesprächsverlauf mit einer Verzweigungsstruktur erweitern?

Mithilfe der Verzweigungsfrage können Sie Ihren Anrufenden verschiedene Antwortmöglichkeiten zur Auswahl stellen, die jeweils einen unterschiedlichen Gesprächsverlauf auslösen.

In diesem Video erklären wir Ihnen die Verzweigungsfunktion: 

Verzweigungen ermöglichen eine komplexe Abfrage von spezifischen Informationen und stellen dem Anrufenden verschiedene Antwortmöglichkeiten zur Auswahl.

Im Intelligenten Anrufbeantworter haben Sie die Möglichkeit, eine Verzweigungsfrage in ein Szenario einzubauen. Entsprechend der gewählten Antwort können Sie den weiteren Gesprächsverlauf dann mit spezifischen Fragen bestimmen. 

Für die Verzweigung eignen sich beispielsweise folgende Entscheidungsfragen:

"Möchten Sie einen Termin vereinbaren, absagen oder verschieben?" oder

"Sind Sie privat oder gesetzlich versichert?"

Bildschirm­foto 2023-02-02 um 16.02.19

Sie können eine Verzweigung hinzufügen, indem Sie hierfür im entsprechenden Szenario den orangefarbenen Button “Verzweigung hinzufügen” anklicken.

Bildschirm­foto 2023-02-02 um 16.29.26

Vergeben Sie im nächsten Schritt in der Navigation auf der rechten Seite die Bezeichnung der Verzweigung: In unserem Beispiel “Termin”.

Als Nächstes bestimmen Sie die Entscheidungsfrage.

Beispielsweise “Möchten Sie einen Termin vereinbaren, absagen oder verschieben?”

Anschließend legen Sie die Schlüsselwörter als Verzweigung an:

  • Vereinbaren
  • Absagen
  • Verschieben

Ihre angelegten Verzweigungen dienen als Schlüsselwörter und sollten daher in der Frage genannt werden. Sollten Sie Schlüsselwörter nicht in der Frage erwähnen, werden diese den Anrufenden nicht vorgelesen.

Wird ein Schlüsselwort nicht in der Frage genannt, wird dies unter "Verzweigungen" ausgegraut dargestellt. Sobald Sie es in der Frage angeben, erscheint es in orange.

Es sind insgesamt fünf Verzweigungen/Schlüsselwörter innerhalb einer Frage möglich.

Bildschirm­foto 2023-02-02 um 16.19.05
Wenn Sie nun die gewünschte Verzweigung im Gesprächsverlauf anklicken, können Sie weitere Fragen, Verzweigungen oder Schleifen hinzufügen, die dem Anrufenden gestellt werden, nachdem er eins der Schlüsselwörter ausgewählt hat. 

In unserem Beispiel:

  • Bildschirm­foto 2023-02-02 um 16.10.12Auswahl "Vereinbaren":
    • "Bitte nennen Sie ein Datum und eine Uhrzeit, an denen es Ihnen am besten passt."
    • "Falls der gewünschte Termin nicht verfügbar ist: an welchen Wochentagen passt es Ihnen besonders gut? Vormittags oder nachmittags?"
    • Bitte erläutern Sie kurz, warum Sie einen Termin benötigen.
  • Bildschirm­foto 2023-02-02 um 16.10.23Auswahl "Absagen":
    • "Bitte nennen Sie Datum und Uhrzeit des Termins, den Sie stornieren möchten."

Tipp: Wenn Sie bei der Anlage von komplexen Gesprächsverläufen Unterstützung benötigen, melden Sie sich gerne bei unserem Support-Team.