Individuelle Stimmauswahl für Ihren Telefonassistenten

Ihr VITAS Telefonassistent verfügt über eine abwechslungsreiche Stimmauswahl.

Für Ihren Telefonassistenten steht Ihnen eine Auswahl an verschiedenen Stimmen zur Verfügung. Mit der passenden Stimme können Sie eine natürliche Gesprächsführung erreichen und Ihre Zielgruppe besser ansprechen. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie die richtige Stimme für Ihren Telefonassistenten auswählen können. 

  1. Zugriff über den Assistentenmanager: Um die Stimme für Ihren Telefonassistenten anzupassen, loggen Sie sich in Ihren VITAS Account ein und öffnen Sie den Assistentenmanager. Navigieren Sie zum Reiter "Begrüßung/Datenschutz", um auf die Stimmauswahl zuzugreifen.

    VITAS_Stimmauswahl
  2. Auswahl der Stimme: Sie haben die Möglichkeit, aus neun verschiedenen Stimmen in der Stimmauswahl zu wählen. Diese Stimmen ermöglichen eine natürliche Gesprächsführung und können je nach Ihrem Unternehmensprofil und Ihrer Zielgruppe angepasst werden. Wählen Sie eine Stimme aus und klicken Sie auf den "Anhören"-Button, um sich eine Hörprobe anzuhören.

  3. Verfügbare Stimmen: Unter den verfügbaren Stimmen finden Sie fünf weibliche und vier männliche Stimmen. Die Stimmen Katja und Conrad werden auf der Infrastruktur von VITAS bereitgestellt, während Ben, Elias, Clara, Fiona, Amala, Ingrid und Jonas von externen Anbietern bereitgestellt werden. Bitte beachten Sie, dass bei der Verarbeitung von Daten zur Nutzung dieser Stimmen unter Umständen Drittlandtransfers stattfinden können. Durch die Auswahl einer dieser Stimme willigen Sie in die Datenverarbeitung ein.

  4. Speichern der Auswahl: Sobald Sie eine passende Stimme ausgewählt haben, klicken Sie auf die entsprechende Option zum Speichern. Dadurch wird die ausgewählte Stimme für Ihren Telefonassistenten gespeichert und bei eingehenden Anrufen verwendet.

  5. Ändern der Stimme: Sie können die Stimme Ihres Telefonassistenten jederzeit ändern, indem Sie erneut auf den Reiter "Begrüßung/Datenschutz" im Assistentenmanager zugreifen und eine neue Auswahl treffen. Das Aktualisieren der Stimme erfolgt nahtlos und wird bei zukünftigen Anrufen wirksam.

Tipp:

  • Experimentieren Sie mit den verfügbaren Stimmen, um diejenige zu finden, die am besten zu Ihrem Unternehmen und Ihrer Zielgruppe passt.
  • Berücksichtigen Sie die Stimme als einen wichtigen Bestandteil Ihrer Unternehmenskommunikation und sorgen Sie dafür, dass sie Ihre Markenwerte und Ihren Kundenservice repräsentiert.

Bei weiteren Fragen oder Unterstützung stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Kontaktieren Sie unser Support-Team, um weitere Informationen zu erhalten.